So wählen Sie die besten Bürostühle für Ihre Bedürfnisse aus

Viele Amerikaner verbringen fast ein Viertel ihrer Woche auf Bürostühlen. Amerikaner brauchen nicht die elegantesten Schreibtischstühle, die meisten wollen einfach einen Stuhl, der bequem ist und ihnen Bewegungsfreiheit bietet, um ihre Aufgaben zu erledigen.

Für viele befriedigt ihr Stuhl keines der beiden Bedürfnisse. Vielen Mitarbeitern wird einfach der Stuhl des zuletzt besetzten Mitarbeiters ausgehändigt, und es handelt sich bestimmt nicht um Chefsessel aus Leder. Großhandelsänderungen sind nicht erforderlich. Die Befolgung einiger einfacher Richtlinien kann das Wohlbefinden der Mitarbeiter steigern, was wiederum zu einer gesünderen und produktiveren Belegschaft führt.

Wo sollten Sie bei der Auswahl eines Bürostuhls ansetzen? Nun, gehen Sie vom Boden nach oben. Die Sitzhöhe ist wohl der wichtigste Faktor beim Kauf neuer Büromöbel. Die meisten Büroaufgaben können von einem Stuhlsitz aus erledigt werden, der zwischen 16 und 21 Zoll über dem Boden liegt. Verstellbare Stühle sind wichtig. Denken Sie daran, dass nicht alle gut aussehenden Stühle für jeden eleganten Schreibtisch geeignet sind. Verstellbare Stühle sind bequemer und lassen sich auch leichter mit verschiedenen Bürodekoren kombinieren.

Die Sitzfläche des Stuhls sollte auch breit genug sein, um auch schwerere Arbeiter zu tragen, ohne zu viel Platz einzunehmen. Normalerweise reicht ein Stuhl mit einer Breite von 20 Zoll aus. Was nützt es, eine Gruppe von Chefsesseln aus Leder zu haben, wenn im Großhandel gekaufte Sekretärssessel einen besseren Verkehrsfluss durch das Büro ermöglichen?

Der größte Fehler bei den meisten gängigen Bürostühlen ist der Mangel an richtiger Lendenwirbelstütze. Selbst die elegantesten Bürostühle werden schon nach wenigen Minuten unbequem, wenn ihnen die untere Rückenstütze fehlt.

Bewegen Sie sich von der Lordosenstütze bis zur Rückenlehne. Elegante Bürostühle bieten die bequemsten Rückenlehnen, aber diejenigen, die etwas in einer günstigeren Preisklasse suchen, möchten vielleicht einen Bürostuhl wählen, der eine leicht verstellbare Rückenlehne hat, die je nach Körpergröße der sitzenden Person angehoben oder abgesenkt werden kann.

Armlehnen sind immer schön an einem Stuhl zu haben, aber elegante Bürotischstühle mit hohen oder breiten Armlehnen passen oft nicht ganz unter ältere Schreibtische. Stühle mit verstellbaren Armlehnen erweisen sich für jeden einzelnen Benutzer als bequemer und lassen sich auch leicht umstellen, wenn der Bürostuhl von einem Schreibtisch zum anderen bewegt wird.

Soll sich der Stuhl schließlich drehen? Während einige ältere Chefsessel diese Option nicht bieten, bieten die meisten neuen Leder-Chefsessel, sogar solche, die im Großhandel gekauft wurden, diese Option. Während ein Stuhl, der nicht drehbar ist, einen gewissen Retro-Charme hat, sind Stühle, die dies tun, eher für Multitasking in einer Büroumgebung geeignet. Außerdem verfügen fast alle Drehstühle über eine Verdrehsicherung, wenn dies vom Benutzer gewünscht wird.

Zu wissen, wo man den richtigen Stuhl findet, ist fast genauso wichtig wie zu wissen, worauf man bei einem Bürostuhl achten muss. Noch vor einigen Jahren mussten Einkäufer in ein auf Büromöbel spezialisiertes Geschäft gehen oder sich blind bei Herman Miller entscheiden.

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *