Erste Schritte als Magier

Es ist sehr schwierig, ein Zauberer zu sein, da es wahrscheinlich eine der am schwierigsten zu praktizierenden und zu meisternden Künste ist. Sobald Sie jedoch den Punkt erreicht haben, an dem Sie glauben, einige erstaunliche Stunts gemeistert zu haben, möchten Sie vielleicht als Magier bekannt werden. Lassen Sie uns eine kurze Anleitung geben, wie Sie als aufstrebender Zauberer anfangen können.

Wir haben angenommen, dass die betreffende Person bereits einige Fähigkeiten außerhalb von Münz- und Kartentricks besitzt, um loszulegen.

Jeder Zauberer hat seine eigenen besonderen Fähigkeiten und Qualitäten. Es ist eine bescheidene Bitte an jeden Magier, nicht zu versuchen, andere berühmte Magier zu kopieren, da Sie dabei möglicherweise Ihre Originalität verlieren. Es ist wichtig, von einigen dieser berühmten Magier zu lernen, aber man sollte nicht versuchen, sie zu kopieren, da jeder von ihnen auf seine Weise anders ist.

Nehmen wir zum Beispiel Harry Houdini und Dynamo. Beide Zauberer sind äußerst geschickt und haben dennoch diametral entgegengesetzte Stile. Houdini war eher ein übertriebener Magier, der es liebte, auffällig und extravagant zu sein. Dynamo hingegen ist wie ein stiller Killer, der seine Handlungen mehr als Worte sprechen lässt. Für einen angehenden Zauberer ist es wichtig, seine Person zu behalten und entsprechend zu handeln.

Der angehende Zauberer muss an Geburtstagen und anderen Veranstaltungen kleine Shows aufnehmen, um Vertrauen zu gewinnen. Der angehende Magier sollte diese Shows niemals scheuen, da einige Magier bei solchen Shows mit ihrem Ego konfrontiert werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine sequentielle Art längerfristig davon profitieren würde. Daher sollten diese kleinen Shows als vertrauensbildende Maßnahme verwendet werden. Wenn jemand das Gefühl hat, einen Fehler begangen zu haben, versuchen Sie, ihn auszulachen und zu zeigen, dass er einer sein sollte Zauberer Davos.

Last but not least; Der Zauberer sollte seine magischen Videos auf verschiedene Medienseiten wie YouTube hochladen. Der Zauberer sollte dieses Video dann ordnungsgemäß vermarkten und anschließend auch andere Videos verwenden. Diese Videos werden Sie, wenn sie aufgeführt und einzigartig sind, bei Ihnen beliebt machen. Wenn Sie im Internet beliebt sind, wird es nicht lange dauern, bis Sie auch als Zauberer beliebt sind.

Social Media und das Üben vor Publikum haben vielen Magiern geholfen, in ihre Karriere einzusteigen. Wenn du wirklich hart für Gigs bist, kannst du sogar versprechen, einen kostenlosen zu machen und dann diese Show für YouTube zu filmen, um zu zeigen, wie du vor einem Publikum bist.

Leave a Reply